21.06.2017  |  Show Volles „Sommerhaus der Stars“: Diese 8 Promipaare kämpfen um den Titel „DAS Promipaar 2017“!

Endlich kämpfen die Promipaare wieder im Sommerhaus und die Fassade der Celebrities bröckelt genau so schnell wie der Putz in der neuen Herberge: Mit 8 neuen Paaren, neuen Spielen und ungeschminkten Einblicken in das Beziehungsleben der Traumpaare startet „Das Sommerhaus der Stars – Kampf der Promipaare“ am Mittwoch, 2. August 2017, 20:15 Uhr, mit 6 neuen Folgen in die 2. Staffel. Bereits in der Auftaktfolge wird es spannend, denn ein Duo muss das rustikale Domizil wieder verlassen. Wer wird „DAS Promipaar 2017“?

Diese acht Paare kämpfen um den Titel „DAS Promipaar 2017“:

Model und D-Jane Giulia Siegel (42) und ihr Partner Gourmet-Koch Ludwig Heer (36).

Ex-Dschungelcamperin Helena Fürst (43) und Schlagersänger Ennesto Monte (42).

Schauspieler Martin (61) und Ehefrau Sonja Semmelrogge (53).

TV-Schrottstar Manfred „Manni“ Ludolf (54) mit seiner offiziell zusammengeschweißten Frau Jana Ludolf (30).

NDW-Star und „Ich will Spaß“-Sänger Markus Mörl (57) mit Sängerin und „Mallorca Queen“ Yvonne König (46).

Model und „Bachelorette“-Macho Aurelio Savina (39) und Freundin Lisa Freidinger (28).

Das schwule, bunte und schrille „Hot oder Schrott“ TV-Paar aus Bayern, Hubert Fella (49) und Matthias Mangiapane (34).

Model und Sänger Nico Schwanz (39) und Ex-„Bachelor“-Kandidatin Saskia Atzerodt (25).

 

Acht Promipaare ziehen für zwei Wochen gemeinsam unter ein Dach, kämpfen um den Titel und 50.000 € Siegprämie! Die Zuschauer lernen die Stars von einer ganz anderen Seite kennen, denn sie werden rund um die Uhr von Kameras beobachtet. Das enge Zusammenleben mit anderen Paaren stellt die Beziehungen auf eine harte Probe und in Spielen müssen die Paare ihren Zusammenhalt beweisen. Wer ist harmoniebedürftig und wer streitsüchtig? Welche Promis mögen sich auf Anhieb und wer kann sich überhaupt nicht leiden? Wer geht für den Sieg bis an die Grenzen?

Ansprechpartner

Christina Graf | Manager Public Relations UFA Fiction | T: +49 331 7060 375 |