17.09.2020  |  Tägliche Serie Neu Jan Kittmann übernimmt Hauptrolle in der RTL-Serie "Gute Zeiten, schlechte Zeiten“!

Der Schauspieler Jan Kittmann (37) dreht seit Kurzem für GZSZ und wird ab Herbst 2020 als Tobias Evers bei RTL zu sehen sein. Über sein neues Engagement im Hauptcast bei Deutschlands Daily Nummer 1 erzählt der Berliner im folgenden Interview.

Willkommen bei GZSZ! Wen spielst Du?

Ich spiele Tobias Evers, einen Bauleiter.

Was unterscheidet Dich von Deiner Rolle?

Was mir als erster großer Unterschied ins Auge fiel, war die Tatsache, dass Tobias sehr gut zeichnen kann – also nicht nur Bauzeichnungen, sondern Portraits oder Karikaturen und das auch bei jeder Gelegenheit gerne tut. Als ich in der Schule damals Bildende Kunst abgewählt habe, waren meine Lehrer glaube ich sehr froh darüber (lacht). Charakterlich unterscheide ich mich von Tobias hinsichtlich Selbstbewusstsein und Selbstvertrauen. Ich wünschte mir manchmal, ich könnte mit so einer Selbstüberzeugung, die bei ihm keineswegs arrogant ist, durchs Leben gehen.

Woher kennen Dich die RTL-Zuschauer?

Im Fernsehen war ich letztes Jahr bei RTL in der Crimedy-Serie „Die Klempnerin“ zu sehen und habe als Kommissar Thomas Waldeck an der Seite der Polizeipsychologin (also der "Klempnerin") eine Menge aufregende Fälle gelöst. Außerdem spielte ich einen arabischen Prinz in der RTL-Sitcom „Schwester, Schwester“ mit Caroline Frier und habe ihr dort ein unmoralisches Angebot gemacht.

Wie waren die ersten Drehtage bei GZSZ in Potsdam-Babelsberg für Dich?

Spannend! Tobias lernt in den Szenen nach und nach die ganzen Orte kennen, die alle GZSZ-Fans schon seit Jahren zumindest aus dem Fernsehen kennen. Aber so wie ihm ging es mir auch. Ich lief ganz gespannt durch diese riesigen Studios. Die Kollegen vor und hinter der Kamera haben mich sehr freundlich empfangen und mir so einen schönen Start bereitet.

Worüber freust Du Dich und auf was können die GZSZ-Fans gespannt sein?

Ich freue mich sehr, mit einer spannenden Rolle Teil dieses Teams zu sein. Tobias bringt in vielerlei Hinsicht neuen Wind hinter die herrschenden Fronten. Er bringt selbst ein großes Geheimnis mit, das erst langsam Stück für Stück gelüftet wird und er verwickelt sich ungewollt in eine Liebesgeschichte, mit einer Rolle, die man schon lange bei GZSZ kennt.

Was wünscht Du Dir und Deiner Rolle?

Dass die Fans mindestens genauso viel Freude wie ich daran haben, Tobias kennen zu lernen. 

„Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ ist Deutschlands Daily Nummer 1, wird produziert von UFA Serial Drama und läuft montags bis freitags um 19:40 Uhr bei RTL und jederzeit vorab bei TVNOW. GZSZ ist zudem in UHD HDR bei RTL UHD zu sehen. Alle Infos gibt es auch hier: rtl-uhd.de.

 

Ansprechpartner

Kommunikation GZSZ & GZSZ-Spin-offs: Frank Pick | T: +49 331-704-02140 |