13.01.2020  |  Tägliche Serie Traumhochzeit oder Alptraum für Robert? GZSZ - die Woche der Entscheidung

In der RTL-Serie „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ möchten Nina und Robert diese Woche ganz romantisch heiraten. Wir haben mit Maria Wedig und Nils Schulz über das Gefühlschaos ihrer Rollen gesprochen. Werden beide tatsächlich heiraten? Traumhochzeit oder Alptraum für Nils bei GZSZ?

Nina hat sich nun wie erwartet – trotz Liebeserklärung an Leon vor Kurzem in der Berliner U-Bahn – zur Hochzeit mit Robert entschieden, warum?

MARIA WEDIG: Im nüchternen Zustand hätte meine Rolle Leon nie ihre Gefühle offenbart. Das nagt schwer an ihr. Die kontrollierte Nina hat sich verraten und es gibt kein Zurück mehr, auch wenn sie versucht, Leon den Wind aus den Segeln zu nehmen. Ihr Schutzwall hat Risse bekommen. Beide wissen nun, was sie füreinander empfinden. Eigentlich könnte jetzt alles so leicht sein. Aber Nina versucht sich einzureden, dass sobald Leon nach Portugal ausgewandert ist, alles wieder so mit Robert sein wird, wie es war, bevor Leon nach seiner Rückkehr aus Amerika vor ihr stand. Ob ihr das gelingt und wirklich nur Leon das Problem ist, werden wir sehen.

Ist Ninas Liebe zu Robert tatsächlich stärker als zu Leon? Was spricht für die Ehe? NILS SCHULZ: Robert denkt ja, aber wer weiß das schon? Für Nina und Robert ist es etwas wie ein kompletter Neuanfang. Robert will endlich ankommen und nicht mehr das alte Hallodri-Leben führen. Nina fühlt sich seit Langem nach ihren Vorerlebnissen wieder sicher und geborgen. Beide wollen sich komplett aufeinander einlassen. Dass man da eine Art Torschlusspanik - wie im Fall von Nina – bekommt, das kann Robert natürlich verstehen. Alles ging auch wirklich sehr schnell für die Beiden.

 

Auf was dürfen sich die Zuschauer freuen?

MARIA WEDIG: Die Zuschauer dürfen sich auf ein wirklich irres Wechselbad der Gefühle, die besten Freunde, die man sich wünschen kann und natürlich Spannung bis zur letzten Minute freuen. Es wird ein stürmischer Hochzeitstag, der Nina bis zur letzten Sekunde viel abverlangt.

Wie sah die Braut aus? Welche Gefühle hattest du bei der Hochzeit? NILS SCHULZ: Nina, gespielt von Maria Wedig, sah wirklich bezaubernd in ihrem Kleid aus! Dadurch, dass dann auch noch ganz viele Kollegen, mit denen wir befreundet sind, dabei waren, war es natürlich ein besonders schöner Moment, indem wir sehr viel Spaß hatten und alles genießen konnten! Fast wie bei einer richtigen Hochzeit. Ob Nina und Robert dann auch tatsächlich heiraten, das entscheidet sich im letzten Moment.

 

Was wird Nina tragen?

MARIA WEDIG: Nina ist eine elegante Braut, ich liebe ihr Kleid. Die Feier ist…. Lasst euch überraschen!

 

Wie waren die Drehabarbeiten? NILS SCHULZ: Die Drehtage zur Hochzeit haben sehr viel Spaß gemacht. Dabei musste dennoch natürlich alles koordiniert und organisiert werden. Ganz großen Respekt an das Team, dass dies so toll hinbekommen hat. Das sieht man dem Endergebnis unserer Arbeit an.

  

MARIA WEDIG: Ist das Gefühlschaos ein für alle Mal nun beendet?

Gefühle kann man ja leider nicht auf Kommando abstellen. Aber Nina versucht, sich zu hundert Prozent auf ihr Eheleben einzulassen und ist fest davon überzeugt, die richtige Entscheidung getroffen zu haben: Robert nun zu heiraten. 

 

->>> So berichtet RTL.de 

 

ACHTUNG SPOILER

 

Das passiert diese Woche bei GZSZ!

 

Kurzfassung EPISODE 6925 – 13.01.2020

Johns Plan scheint aufzugehen: Während Erik Lars ablenkt, findet er in dessen Wohnung Beweise dafür, dass Lars in den Überfall auf John und Shirin verwickelt war. Doch gerade als John die Wohnung wieder verlassen will, taucht unerwartet ein Kumpel von Lars auf. John sitzt in der Falle und muss um sein Leben fürchten...

Leon bringt sich einmal mehr vor Nina in eine peinliche Situation. Ihm wird klar, dass er Nina endgültig abhaken und nach vorn sehen muss. Aber der Liebeskummer nagt schwerer an ihm, als gedacht. Als er in einem schwachen Moment wieder davon eingeholt wird, geschieht ihm ein Missgeschick, welches Ninas gesamte Hochzeit in Gefahr bringt...

Brenda bekommt mit, wie sich ihr Vater das Leben schwer macht, weil er nichts mehr mit Felix zu tun haben will. Sie beschließt, zwischen den beiden Männern in ihrem Leben zu vermitteln – und scheitert. Erst ein ehrliches Gespräch kann ihren Vater dazu bewegen einen kleinen Schritt auf Felix zuzumachen. Doch Robert trifft Felix in einer ziemlich verfänglichen Situation an und sieht sich einmal mehr darin bestätigt, dass Felix ein Mistkerl ist...

 

Kurzfassung EPISODE 6926 – 14.01.2020

Als Maren Leon mit dem kaputten Hochzeitskleid erwischt, wirft sie ihm vor, Ninas Hochzeit zu sabotieren. Leon verteidigt sich und platzt in dem Zusammenhang auch damit heraus, dass Nina ihm im betrunkenen Zustand ihre Liebe gestanden hat. Maren will sich davon nicht beirren lassen. Doch als sie am Morgen der Hochzeit merkt, wie bei Nina die Nerven flattern, hat sie das Gefühl, ihre Freundin vor einem Fehler bewahren zu müssen...

John kann in letzter Sekunde gerettet werden. Shirin ist erleichtert, dass ihm nichts passiert ist, auch wenn sie seinen Alleingang verurteilt. Als sie von Toni erfahren, dass Lars eine längere Haftstrafe droht und der Albtraum damit ein Ende zu haben scheint, können John und Shirin das erste Mal seit langer Zeit nach vorn sehen...

Robert entschuldigt sich für seinen Fauxpas, aber Felix ist zu verletzt und zieht einen Strich unter ihre Freundschaft. Ein verspätetes Trauzeugengeschenk kann ihn jedoch erweichen, Robert zumindest bezüglich der Hochzeit nicht hängen zu lassen. Robert ist ehrlich dankbar und die beiden machen einen ersten versöhnlichen Schritt aufeinander zu...

 

Kurzfassung EPISODE 6927 – 15.01.2020

Nina weißt jeden Zweifel an der Hochzeit mit Robert von sich und entlässt Maren aufgebracht als Treuzeugin. Mit Yvonne an ihrer Seite will Nina sich nur noch auf Robert konzentrieren. Als Nina jedoch durch einen schicksalshaften Zufall wieder auf Leon trifft, wird ihre ganze Gefühlswelt wieder auf den Kopf gestellt. Hilflos muss sie vor Maren und Yvonne zugeben: Sie liebt beide Männer. Aber wird sie deswegen wirklich die Hochzeit zu Robert absagen?

Als Paul vorschlägt, im Januar anzugrillen, ist Emily froh, dass sie den Tisch voll Arbeit und eine gute Ausrede hat. Grillen im Winter ist so gar nicht ihr Ding. Doch dann bekommt sie mit, dass Paul das Wintergrillen initiieren wollte, um John nach der Konfrontation mit Lars auf andere Gedanken zu bringen. Emily springt über ihren Schatten und überrascht ihre Familie mit einer Grillparty. Paul ist berührt, bis Emily zum falschen Teller greift...

 

Kurzfassung EPISODE 6928 – 16.01.2020

Trotz ihrer Gefühle für Leon ist Nina entschlossen, Robert zu heiraten. Doch das Schicksal legt ihr weitere Steine in den Weg, als sie mit Maren und Yvonne auf dem Weg zur Hochzeit mit dem Auto liegen bleibt. Ausgerechnet Leon taucht als Retter auf und bietet an, die drei zur Hochzeit zu fahren. In einem Moment allein mit Nina kämpft Leon ein letztes Mal für seine Liebe zu ihr. Wird er Nina damit erreichen?

Nihat bittet Lilly aufrichtig um Verzeihung. Auch wenn er nach wie vor dazu steht, Katrin in ihrem Kampf unterstützt zu haben, bedauert er sehr, was er mit Philip abgezogen hat. Das war definitiv nicht okay! Lilly glaubt ihm und nimmt seine Entschuldigung an. Philip dagegen bleibt hart. Für ihn ist das, was Nihat getan hat, mit nichts zu rechtfertigen. Bis er Zeuge wird, wie sehr Nihat darunter leidet, dass er sich in seiner Liebe zu Katrin offensichtlich völlig verrannt hat...

Emily ist empört darüber, dass Paul sie nicht davon abgehalten hat, in eine echte Wurst aus Fleisch zu beißen. Während Paul nicht ahnt, dass Emily die Verwechslung bemerkt hat, will Emily ihm eine kleine Lektion erteilen...

 

Kurzfassung EPISODE 6929 – 17.01.2020

Während Nina glücklich ihre Hochzeit mit Robert feiern möchte, kämpft Leon mit seinem Liebeskummer. Alles erinnert ihn an Nina. Schließlich findet er Ablenkung bei Oskar, dem er liebevoll eine erste Boxstunde gibt. Leon weiß, er muss Nina loslassen. Doch das ist leichter gesagt als getan, wenn man im selben Haus wohnt und sich über den Weg laufen kann... Heiraten Robert und Nina?

Katrin leidet unter ihrem Bruch mit Maren. Sie fühlt sich einsam und sehnt sich nach ihrer Freundin. Also ringt sie sich durch, auf Ninas Hochzeit zu gehen, in der Hoffnung, dass sie sich dort Maren vielleicht wieder etwas annähern kann. Doch Maren bleibt auf Distanz, was Katrin verletzt und ihr zunehmend zusetzt...

Obwohl Philip langsam etwas Verständnis für Nihat aufbringen kann – immerhin hat er aus Liebe auch schon ziemlichen Mist gebaut – kann er ihm seinen Verrat nicht verzeihen. Er nimmt Nihats aufrichtige Entschuldigung zwar an und ringt sich sogar dazu durch, ihn wieder bei ihnen wohnen zu lassen, doch mehr ist bei ihm nicht drin...

 

„Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ ist Deutschlands Daily Nummer 1, wird produziert von UFA Serial Drama und läuft montags bis freitags um 19:40 Uhr im Programm von RTL und jederzeit bei TVNOW.

Ansprechpartner

Kommunikation GZSZ & GZSZ-Spin-offs: Frank Pick | T: +49 331-704-02140 |