08.09.2020  |   "Die Höhle der Löwen“: Erneut Marktführerschaft und Top-Quoten für VOX-Gründer-Show

Auch mit Folge 2 der Herbst-Staffel erreichte Deutschlands erfolgreichste Gründer-Show wieder löwenstarke Quoten: 13,7 Prozent der 14- bis 59-Jährigen verfolgten gestern (07.09.) „Die Höhle der Löwen“. In der Zielgruppe der Zuschauer im Alter von 14 bis 49 Jahren sicherte sich die Sendung mit 17,8 Prozent Marktanteil sogar die Marktführerschaft.

Insgesamt ließen sich sehr gute 2,38 Mio. Zuschauer ab 3 Jahren die spannenden Verhandlungen zwischen Gründern und den Investoren Nils Glagau, Dagmar Wöhrl, Nico Rosberg, Dr. Georg Kofler, Judith Williams, Carsten Maschmeyer und Ralf Dümmel nicht entgehen. Ganz besonders erfolgreich lief „Die Höhle der Löwen“ in der Zielgruppe der 14- bis 29-jährigen Männer: Hier wurden hervorragende 24,2 Prozent Marktanteil erreicht. 

Auch „Ready to Beef“ im Anschluss um 22:50 Uhr erzielte einen guten Marktanteil von 6,7 Prozent bei den 14- bis 59-Jährigen, in der Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen waren sogar 9,3 Prozent dabei. Insgesamt schalteten 0,68 Mio. Zuschauer ab 3 Jahren die Koch-Show ein. 

Über den ganzen Tag erreichte VOX einen sehr guten durchschnittlichen Marktanteil von 7,6 Prozent bei den 14- bis 59-jährigen Zuschauern. 

Wer „Die Höhle der Löwen“ bei VOX verpasst hat, kann die Sendung noch 30 Tage nach Ausstrahlung kostenlos auf TVNOW.de abrufen. Außerdem zeigt VOXup freitags um 20:15 Uhr und ntv sonntags um 10:30 Uhr die aktuelle DHDL-Folge von Montag als Wiederholung. 

Quelle: AGF/GfK/DAP videoSCOPE/MG RTL Data & Audience Intelligence/vorläufig gewichtet/Stand: 08.09.2020

Ansprechpartner

Katrin Bechtoldt | Senior Managerin Kommunikation/PR Unterhaltung | T: +49 221-456-74404 |