25.06.2019  |  Quote "Bauer sucht Frau International" /Wir können auch weltweit 3,32 Millionen Zuschauer zum Auftakt

Starker Auftakt für die globale Liebessuche: Durchschnittlich 3,32 Millionen Zuschauer ab 3 Jahre (13,3 % MA) sahen gestern um 20.15 Uhr die Auftaktfolge von "Bauer sucht Frau International" (5 Folgen), dem weltumspannenden Spin-Off der seit 2005 erfolgreichen TV-Romanze mit Inka Bause.

Der Marktanteil bei den 14- bis 59-Jährigen betrug sehr gute 13,4 Prozent (1,65 Mio.). Damit war "Bauer sucht Frau International" beim Zielpublikum die Nummer eins auf dem Sendeplatz.

Gute Quoten holte im Anschluss um 22.15 Uhr auch "Extra – Das RTL-Magazin": Durchschnittlich 2,46 Millionen Zuschauer ab 3 Jahre (12,8 % MA) sahen das Magazin mit Birgit Schrowange. Der Marktanteil bei den 14- bis 59-Jährigen lag bei 13,8 Prozent (1,36 Mio.).

Mit einem Tagesmarktanteil von 11,1 Prozent bei den 14- bis 59-jährigen Zuschauern lag RTL am Montag klar vor ARD (8,6 %) ZDF (8,6 %) und SAT.1 (8,1 %).

Twitter: #BauersuchtFrauInternational 
 
Quelle: AGF / GfK / DAP TV Scope / RTL Medienforschung
 

Ansprechpartner

Leyla Karsak | Senior Managerin Kommunikation/PR Unterhaltung | T: +49 221-456-74233 | Anna Störmer | Unternehmenskommunikation Bauer Media Group | T: 0151 61320085 |