Am Di., 13.2. & Di., 20.2. um 20:15 Uhr bei RTL
Die Neue und der Bulle – Ein Duisburg-Krimi

Die Neue und der Bulle – Ein Duisburg-Krimi

Der "Tödliche Dienst-Tag" geht spannend bei RTL weiter: Die ehemalige Kneipenwirtin und Polizei-Quereinsteigerin Conny Majewski (Caroline Peters, "Der Vorname", "Mord mit Aussicht") und ihr ruppiger Kripo-Kollege Oliver Dierks (Serkan Kaya, Grimme-Preisträger 2020 "Der König von Köln") geben als Ermittler-Duo ihren Einstand. Mit den beiden 90-Minütern "Plötzlich Bulle" am 13.02. und "Versteck am Fluss" am 20.02., jeweils um 20:15 Uhr, sorgen die Hauptdarsteller:innen Caroline Peters und Serkan Kaya für noch mehr Krimispannung mit besonderem Ruhrpott-Charme.

Im Mittelpunkt von "Die Neue und der Bulle - Ein Duisburg Krimi" steht Cornelia "Conny" Majewski (Caroline Peters), die die Theke ihrer heißgeliebten Kneipe "Ruhrpott Flamingo" hinter sich lässt und den Zapfhahn gegen eine Dienstmarke tauscht. Denn: Ein Mordfall will gelöst werden. Als im Umfeld ihrer Kiez-Kneipe in Duisburg ein Bekannter tot aufgefunden wird, macht sich die resolute Wirtin Conny kurzerhand selbst auf, um den Fall zu lösen und schleust sich als Quereinsteigerin in den Polizeidienst ein. Sehr zum Leidwesen ihres ruppigen Vorgesetzten Oliver Dierks (Serkan Kaya). Aber Conny hat das Herz am rechten Fleck und ein besonderes Gespür für Menschen – beides Fähigkeiten, die sie in ihrem neuen Revier jenseits der Zapfanlage gut einzusetzen weiß.

In weiteren Rollen werden u.a. Merlin Rose ("Der Lehrer"), Sarah Bauerett ("Deadlines"), Moritz Führmann ("Harter Brocken"), Bineta Hansen ("Wir"), David Rott ("Der Mann mit dem Fagott") und Uwe Fellensiek ("SK Kölsch") zu sehen sein.

"Die Neue und der Bulle – Ein Duisburg-Krimi" ist eine Produktion der Zeitsprung Pictures für RTL Deutschland. Seitens RTL Deutschland liegt die redaktionelle Verantwortlichkeit bei Executive Producer Nico Grein und Redakteur Thomas Disch, unter der Leitung von Hauke Bartel, Bereichsleiter Fiction RTL Deutschland. Die beiden Filme sind jeweils eine Woche vorab auf RTL+ verfügbar.

Der erste Film "Plötzlich Bulle"

Kneipenwirtin Conny besitzt hervorragende Menschenkenntnis. Deshalb glaubt sie auch nicht, dass der Sohn ihrer Stammkundin Irmi Selbstmord begangen hat. Sie schleust sich in das Quereinsteiger-Programm der Duisburger Polizei ein. Dort stößt sie beim Aktenscannen auf ungeahnte Zusammenhänge: Ihr Vorgesetzter Oliver Dierks ist offenbar vor Jahren von genau den Gangstern angeschossen worden, die auch Lutz auf dem Gewissen haben…

Der zweite Film "Versteck am Fluss"

Die Quereinsteiger wollen endlich aus dem Aktenkeller, in dem Kripo Chefin Lambertz sie am liebsten für immer halten würde, doch die entscheidende Übung verpatzt Conny. Als sie dann durch eine fragwürdige Abhöraktion im Büro von Chef Dierks von einer Entführung erfährt, will sie unbedingt mithelfen, den Fall aufzuklären. Doch die Tätersuche auf dem Campingplatz "Versteck am Fluss" entwickelt sich zu einem gefährlichen Katz-und-Maus-Spiel…

Cast

Caroline Peters / Cornelia Majewski
Serkan Kaya / Oliver Dierks
Merlin Rose / Arndt Frühauf
Sarah Bauerett / Simone Lambertz
Moritz Führmann / Maik Majewski
Bineta Hansen / Polly Majewski
Lola Klamroth / Annegret Kampe
Stephan Bieker / Wolle
Denis Schmidt / Tommy
Vita Tepel / Kerstin
Kais Setti / Tarik Bashar
Charif Ounis / Hamid Bashar
Beate Abraham / Irmgard Dressler
Claudius Steffens / Tilman Grünberg
Uwe Fellensiek / Marko Brunnert
Karsten Jaskiewicz / Chris Brunnert
Cem Öztabakci / Kioskbetreiber
Nora Boeckler / Britta Trautmann
Konstantin Gerlach / Niklas Behrens
Henriette Heine / Polizistin
Steffen Reuber / Patrick Bontenakels
Laura Fernández / Reporterin
Marvin Gronen / Milan Stephanek
David Rott / Robert Kampwirth
Wolf Danny Homann / Kai Gellert
Patrick Isermeyer / Tom Seifert
Antje Hamer / Theresa Kampwirth
Leon Seidel / Denis Papke
Nadja Zwanziger / Lisa Peckeloh
Eva Luca Klemmt / Julia Mertens

Stab

Produktion / Zeitsprung Pictures
Autoren / Anke Winschewski, Niels Holle
Regie / Marc Rensing
Produzenten Film / Dominik Frankowski, Michael Souvignier und Till Derenbach
Executive Producer RTL Deutschland / Nico Grein
Redakteur / Thomas Disch
Leitung Fiction RTL Deutschland / Hauke Bartel

Neueste Nachrichten

RTL 17.01.24 | Köln
Mit Pils und Pistole: "Die Neue und der Bulle - Ein Duisburg-Krimi" am 13.02. & am 20.02. bei RTL Neues Ermittler-Duo am "Tödlichen Dienst-Tag"

Der "Tödliche Dienst-Tag" geht spannend bei RTL weiter: Die ehemalige Kneipenwirtin und Polizei-Quereinsteigerin Conny Majewski (Caroline Peters) und ihr ruppiger Kripo-Kollege Oliver Dierks (Serkan Kaya) geben als Ermittler-Duo ihren Einstand.

weiter

Bildproduktionen

Arndt Frühauf (Merlin Rose, v.l.), Annegret Kampe (Lola Kampe, h.l.), Cornelia „Conny“ Majewski (Caroline Peters, h.r.) und Tilman Grünberg (Claudius Steffens, v.r.)
Foto: RTL / Zeitsprung Pictures / Willi Weber
Cornelia „Conny“ Majewski (Caroline Peters)
Foto: RTL / Zeitsprung Pictures / Willi Weber
Cornelia „Conny“ Majewski (Caroline Peters) und Kai Gellert (Wolf Danny Homann, h.m.)
Foto: RTL / Zeitsprung Pictures / Willi Weber
Cornelia „Conny“ Majewski (Caroline Peters, l.), Arndt Frühauf (Merlin Rose, l.) und Theresa Kampwirth (Antje Hamer, m.)
Foto: RTL / Zeitsprung Pictures / Willi Weber

O-Töne

am 13.02. & 20.02. um 20:15 Uhr bei RTL Die Neue und der Bulle – Ein Duisburg-Krimi Caroline Peters im Interview
Der "Tödliche Dienst-Tag" geht spannend bei RTL weiter: Die ehemalige Kneipenwirtin und Polizei-Quereinsteigerin Conny Majewski (Caroline Peters, "Der Vorname", "Mord mit Aussicht") und ihr ruppiger Kripo-Kollege Oliver Dierks (Serkan Kaya, Grimme-Preisträger 2020 "Der König von Köln") geben als Ermittler-Duo ihren Einstand. Mit den beiden 90-Minütern "Plötzlich Bulle" am 13.02. und "Versteck am Fluss" am 20.02., jeweils um 20:15 Uhr, sorgen die Hauptdarsteller:innen Caroline Peters und Serkan Kaya für noch mehr Krimispannung mit besonderem Ruhrpott-Charme.weiter

Kontakt

Leyla Karsak | Senior Manager Kommunikation/PR Unterhaltung | T: +49 221-456-74233 | Annalena Körrer | Junior Managerin Kommunikation/PR Unterhaltung | T: +49 221-456-74245 | Marie-Theres Gühmann | Senior Bildredakteurin | T: +49 221-456-74270 |