Am Di., 27.2. & Di., 5.3. um 20:15 Uhr bei RTL
Behringer und die Toten – Ein Bamberg-Krimi

Der "Tödliche Dienst-Tag" macht Station in Bamberg. Das Ermittler-Team um Antoine Monot ("Ein Fall für Zwei") tritt in der neuen Krimi-Reihe "Behringer und die Toten – Ein Bamberg-Krimi" am 27.02. und 05.03., jeweils um 20:15 Uhr, den Dienst an. 

Im idyllischen Bamberg bringt Kommissar Behringer (Antoine Monot) die Dinge ins Lot und die Täter hinter Gitter. Understatement ist seine Waffe, denn der Underdog ist ein ziemlich gerissener Hund und hinter seinen treuen Augen sitzt ein messerscharfer Verstand. Behringer ist eigensinnig, aber kein Einzelgänger – auf die Unterstützung seines starken Teams kann er sich verlassen: Behringers junge Kollegin Ela Jenning (Cosima Henman, "Hammerharte Jungs", "Der Lehrer") nimmt kein Blatt vor den Mund, springt für ihn in die Bresche und zur Not auch mal in die Regnitz. Sebastian "Basti" Loncar (Jonas Laux, "SOKO Stuttgart") ist ein begnadeter Kriminaltechniker, Behringers bester Kumpel und außerdem sein Schwager. Er ist mit Behringers Schwester Anne (Jessica Ginkel, "Die Eifelpraxis", "Der Lehrer") verheiratet, die den Bamberger Biergarten "Hofschenke" schmeißt und nebenbei versucht, die polizeilichen Ambitionen von Söhnchen Ole (Maximilian Kaiser) in den Griff zu kriegen. Außerdem ist da noch Behringers Ex-Kollegin Charly Behlke, die sich nach einem Schusswechsel in der Reha zurück ins Leben kämpft, Behringer dabei aber weiterhin mit voller Energie zur Seite steht. Ein bunter Haufen, der fest zusammenhält und jeden noch so kniffligen Fall löst.

Im ersten Movie "Feuerteufel", geht in Bamberg ein Brandstifter um. Und als ein Campingbus explodiert, scheinbar auch über Leichen. Doch je näher Behringer dem Mörder kommt, desto klarer wird: In diesem Fall ist nichts so, wie es zunächst scheint. Behringers zweiter Fall "Fuchsjagd" (05.03.) nimmt eine erstaunliche Wendung, als Behringer in einem Mordfall herausfindet: es gibt einen Zusammenhang mit dem Raubüberfall, bei dem seine ehemalige Kollegin Charly angeschossen und schwer verletzt wurde.

In weiteren Rollen werden Wanda Perdelwitz ("Großstadtrevier") als Behringers Ex-Kollegin Charly Behlke und Oskar Keymer ("Hilfe, ich habe meine Lehrerin geschrumpft", "Friedmanns Vier") als Streifenpolizist Oscar Renner, zu sehen sein. 

"Behringer und die Toten – Ein Bamberg-Krimi" ist eine Produktion der Redseven Entertainment (Produzent:innen: Berit Walch und Jobst Benthues) für RTL Deutschland. Seitens RTL Deutschland liegt die redaktionelle Verantwortlichkeit bei Executive Producer Sylke Poensgen unter der Leitung von Hauke Bartel, Bereichsleiter Fiction RTL Deutschland. Die beiden Filme sind jeweils eine Woche vorab auf RTL+ verfügbar. "Behringer und die Toten – Ein Bamberg-Krimi" wird in UHD produziert und auf RTL UHD ausgestrahlt. Alle Infos gibt es auch hier

Eine exklusive Preview finden Sie hier in unserem Media Hub.

Der erste Film "Feuerteufel" (27.02., 20:15 Uhr)

In Bamberg geht ein Feuerteufel um. Und als ein Campingbus explodiert, scheinbar auch über Leichen. Ein Mann ist sofort tot. Eine junge Frau überlebt mit schwersten Verbrennungen - die Tochter der Oberbürgermeisterin. Die verzweifelte Mutter macht Druck: Kommissar Behringer und sein Team sollen den Brandstifter zur Strecke bringen. Doch je näher Behringer dem Mörder kommt, desto klarer wird: In diesem Fall ist nichts so, wie es zunächst scheint.

Der zweite Film "Fuchsjagd" (05.03., 20:15 Uhr)

Behringers neuer Fall fällt ihm buchstäblich vor die Füße, als sein Neffe Ole bei einem Angelausflug einen ziemlich dicken Fisch an Land zieht: die Leiche einer Frau. Der Täter hat ihr das Herz herausgeschnitten. Geht ein Ritualmörder in Bamberg um? Der Fall nimmt eine erstaunliche Wendung, als Behringer herausfindet: es gibt einen Zusammenhang mit dem Raubüberfall, bei dem seine ehemalige Kollegin Charly angeschossen und schwer verletzt wurde.

Konrad Behringer / Antoine Monot
Ela Jenning / Cosima Henman
Anne Loncar / Jessica Ginkel
Sebastian Loncar / Jonas Laux
Ole Loncar / Maximilian Kaiser
Charly Behlke / Wanda Perdelwitz
Oscar Renner / Oskar Keymer

Außerdem in Film 1 "Feuerteufel"
Frau Staudt / Tanja Schleiff
Amin / David Ali Rashed
Dennis / Linus Moog
Jessie / Samirah Breuer
Renate Kraft / Katja Lechthaler
Holger Kraft / Thomas Limpinsel
Simon Koch (Siko) / Remo Schulze
Tristan Mangold / Merlin Leonhardt
Maximilian Steinbach / Felix Everding
Nele Staudt / Lucia Danner
Dr. Jacoby / Manuel Boecker
Frau Vogt / Monika Manz
Harry / Andreas Leopold Schadt

Außerdem in Film 2 "Fuchsjagd"
Ronny Hoffmann / Hanno Koffler
Benjamin Radeberg / Justus Johanssen
Merle Hoffmann / Kya-Celina Barucki
Heinz Hoffmann / Holger Mahlich
Gilbert Högl / Christoph Franken
Franca Rossi / Giulia Goldammer
Kasia Gurska / Anja Antonowicz
Frau Simmel / Doris Buchrucker
Biggi / Sushila Sara Mai

Produktion / Redseven Entertainment
Autorin / Berit Walch
Regie / Ralf Huettner (Film 1) und Florian Froschmayer (Film 2)
Kamera / Niv Abootalebi (Film 1) und Rudi Schröder (Film 2)
Szenenbild / Debora Reischmann 
Kostüm / Verena Sapper 
Schnitt / Horst Reiter (Film 1) und Johannes Schmidt (Film 2)
Musik / Tina Pepper & Ulrich Reuter
Produzent:innen / Berit Walch und Jobst Benthues
Executive Producer RTL Deutschland / Sylke Poensgen
Leitung Fiction RTL Deutschland / Hauke Bartel

Neueste Nachrichten

RTL 30.01.24 | Köln
Neu am “Tödlichen Dienst-Tag": "Behringer und die Toten – Ein Bamberg-Krimi" am 27.02. & 05.03. bei RTL Antoine Monot, übernehmen Sie!

Der “Tödliche Dienst-Tag" macht Station in Bamberg. Das Ermittler-Team um Antoine Monot ("Ein Fall für Zwei") tritt in der neuen Krimi-Reihe "Behringer und die Toten – Ein Bamberg-Krimi" am 27.02. und 05.03., jeweils um 20:15 Uhr, den Dienst an.

weiter

Bildproduktionen

Kontakt

Leyla Karsak | Senior Manager Kommunikation/PR Unterhaltung | T: +49 221-456-74233 | Annalena Körrer | Junior Managerin Kommunikation/PR Unterhaltung | T: +49 221-456-74245 |