Inhalt

ab 05.09., um 11:00 Uhr bei RTL
Barbara Salesch-Das Strafgericht
Barbara Salesch im Interview

Barbara Salesch ist zurück! Die wohl bekannteste TV-Richterin verhandelt mit ihrer unkonventionellen Art und ihrem einzigartigen Humor neue Fälle. "Barbara Salesch - Das Strafgericht" erzählt gutrecherchierte und lebensnahe Geschichten, die auf aktuellen, wahren Begebenheiten basieren. Neue Beweismittel nach modernen Standards wie WhatsApp-Verläufe und Smart Watches helfen dabei, die wahren Täter zu überführen und für Gerechtigkeit zu sorgen.

O-Töne

Barbara Salesch im Interview
Bitte loggen Sie sich hier ein

1. Frau Salesch, wie fühlt es sich an, nach so vielen Jahren wieder hinter dem TV-Richter-Pult zu sitzen?
2. Was konkret hat Sie denn an dieser neuen Aufgabe gereizt?
3. Was bleibt beim Alten, was wird neu?
4. Das heißt, Straftaten werden dadurch immer „sinnloser“?
5. Machen diese technischen Veränderungen die Arbeit eines Richters/ einer Richterin heute noch mal spannender?
6. Inwiefern sind die TV-Fälle, vergleichbar mit Fällen aus dem wahren Leben?
7. Viele Menschen denken, Jura sei trocken und spröde. Was, denken Sie, macht dann genau den Erfolg der Sendung aus?
8. Welche Fälle sind Ihnen am liebsten?
9. Empfinden Sie als Richterin so etwas wie Mitleid?
10. Hallo/ Guten Morgen/ Tschüss

Ansprechpartner

Senior Manager Kommunikation & PR Audio: Mirko Dzewas | T: +49 221-456-74308 |