Ab 2.7., immer samstags in der Late Night bei RTL
Frei Schnauze

Inhalt

Vorhang auf für eine Impro-Comedy-Show voller Spaß und durchgeknallter Comedy! RTL zeigt ab dem 2. Juli 2022, immer samstags, in der Late Night nach dem Primetime-Highlight acht neue Folgen von "Frei Schnauze", präsentiert von Comedian Max Giermann. Damals wie heute stellen sich pro Folge vier Show-Gäste der Aufgabe, aberwitzige und urkomische Spiele mit vollem Improvisations-Einsatz zu meistern. Dabei haben sie natürlich keine Ahnung, was sie erwartet – kreative Ideen und Einfälle sind gefragt. In dieser Impro-Comedy-Show ist alles möglich und alles passiert spontan. Hier wird weder den Improvisator:innen noch dem Publikum eine Atempause gelassen!

Als Gastgeber der Show konnte RTL mit Max Giermann ein absolutes Comedy-Ass gewinnen, der das bunte Treiben leitet und als genialer Parodist in seine legendären Rollen schlüpft. Der 46-Jährige tritt mit der Moderation der Show in die Fußstapfen von Dirk Bach und Mike Krüger, die von 2005 bis 2008 als Spielleiter fungierten. In jeder Folge heißt Giermann ein wechselndes Panel aus hochkarätigen Showgästen willkommen. Mit dabei sind u. a. Rick Kavanian, Carolin Kebekus, Pierre M. Krause, Tahnee, Michael Kessler, Caroline Frier, Olaf Schubert, Mirja Boes, Martin Klempnow, Larissa Rieß, Jasna Fritzi Bauer, Max Mutzke, Jasmin Schwiers, Jan van Weyde, Simon Pearce und Till Reiners.

Bei "Frei Schnauze" bestimmt nicht nur der Moderator, sondern oft auch das Studiopublikum wo's langgeht: Durch Zurufe können die Zuschauer:innen im Studio die verschiedenen Spiele mit Inhalten füllen und Richtungen vorgeben. Die Aufgabe der Showgäste ist es nun, die vorgegebene Situation bestmöglichst umzusetzen. Gar nicht so einfach, denn die Show-Profis haben keinen Text, sie können sich nicht vorbereiten und sie wissen nicht, was als nächstes auf sie zukommt. Nur einer bringt wieder Ordnung in das Ganze: Spielleiter Max Giermann.

"Frei Schnauze" ist eine Produktion von Constantin Entertainment für RTL. Redaktionell verantwortlich sind Executive Producerin Dörte vom Berg und Head of Producers Nico Rossmann unter der Bereichsleitung von RTL-Unterhaltungschef Markus Küttner.

Auf RTL+ stehen alle acht Folgen hier im Stream bereit.

Bitte loggen Sie sich hier ein
Bitte loggen Sie sich hier ein
Bitte loggen Sie sich hier ein
Bitte loggen Sie sich hier ein
Bitte loggen Sie sich hier ein
Bitte loggen Sie sich hier ein
Bitte loggen Sie sich hier ein
Bitte loggen Sie sich hier ein
Bitte loggen Sie sich hier ein
Bitte loggen Sie sich hier ein
Bitte loggen Sie sich hier ein
Bitte loggen Sie sich hier ein

Shows

Show 1 | Sa., 2.7., 23:30 Uhr
Carolin Kebekus, Till Reiners, Rick Kavanian, Larissa Rieß

Show 2 | Sa., 9.7., 22:45 Uhr
Michael Kessler, Max Mutzke, Tahnee, Mirja Boes

Show 3 | Sa., 16.7., 23:30 Uhr
Olaf Schubert, Rick Kavanian, Mirja Boes, Martin Klempnow

Show 4 | Sa., 23.7., 23:30 Uhr
Jasna Fritzi Bauer, Pierre M. Krause, Caroline Frier, Jan van Weyde

Show 5 | Sa., 6.8., 23:30 Uhr
Rick Kavanian, Simon Pearce, Michael Kessler, Caroline Frier

Show 6 | Sa., 13.8., 22:20 Uhr
Larissa Rieß, Tahnee, Rick Kavanian, Olaf Schubert

Show 7 | Sa., 13.8., 23:25 Uhr

Caroline Frier, Jan van Weyde, Rick Kavanian, Simon Pearce

Show 8 | Sa., 27.8., 23:00 Uhr
Carolin Kebekus, Jasmin Schwiers, Rick Kavanian, Jan van Weyde

Interview Max Giermann

"Frei Schnauze" kehrt zurück auf den Bildschirm und Du bist wieder mit dabei. Wie nimmst Du das wahr?
Max Giermann: Bei "Frei Schnauze" habe ich damals meine allerersten Gehversuche im TV gemacht, da kannte mich noch keiner. Ich war wahnsinnig aufgeregt, natürlich auch, weil es Impro war. Es ist richtig anspruchsvoll, so zu improvisieren, wie in dieser Show. Gleichzeitig ist "Frei Schnauze" ein wahnsinnig lustiges Format, und ich kann mir vorstellen, dass die Menschen gerade sowas brauchen, um sich abzulenken.

Du hast es gerade schon angesprochen: "Frei Schnauze" war dein erstes Fernseherlebnis. Von 2005 bis 2008 waren das deine ersten Gehversuche mit einigen Größen: Dirk Bach, Barbara Schöneberger…
Max Giermann: Oli Welke war auch oft dabei. Wir hatten damals schon unseren jetzigen Impro-Coach John Hudson. Das ist extrem hilfreich, weil man bei einer guten Impro schon einige Sachen beachten muss.
Die Show weckt natürlich auch sentimentale Gefühle bei mir, denn Dirk Bach hat sie damals moderiert und ich habe auch Mirco Nontschew hier kennengelernt.

Was ist es denn konkret: Worauf muss man bei der Improvisation besonders achten?
Max Giermann: Die Grundregel ist, immer „ja“ zu sagen, also innerlich. Wenn einer sagt: „Schau mal, da ist eine Giraffe!“, dann sollte man mitspielen. Wenn man blockiert, kann sich die Geschichte nicht weiterentwickeln. Die Szene sollte eine Handlung haben, idealerweise auch einen unerwarteten Wendepunkt. Solche Grundregeln bekommen wir vermittelt, aber wir schließen uns jetzt nicht für vier Wochen ein und machen Impro-Training. [lacht]

Was ist der Reiz an Impro?
Max Giermann: Interessanterweise gibt es ganz viele Kollegen vom Fach, die sagen „Auf gar keinen Fall Impro – Ich laufe doch nicht ins offene Messer!“. Impro kann eben nicht gesteuert werden und man muss da wirklich die Hosen runterlassen. Darum geht’s ja auch: den Leuten dabei zuzugucken, wie sie sich abmühen, wie sie auch mal danebengreifen.

Du bist nun Spielleiter der Show. Wie ist es für dich, diese neue Rolle einzunehmen?
Max Giermann: Ich bin zwar jetzt Spielleiter, improvisiere aber auch viel mit. Das ist für mich auch die Herausforderung: Einerseits wirklich spontan auf der Bühne „Quatsch zu machen“ und auf der anderen Seite das Zepter in der Hand zu halten. Ich habe eine Doppelrolle, aber das bin ich gewohnt – das mit den Doppelrollen. [lacht]

Magst du es, dich auf zwei Ebenen zu bewegen – zwei Rollen einzunehmen?
Max Giermann: Ich mag es, wenn verschiedene Bereiche in meinem Gehirn gefordert werden. Nicht, dass es mich unterfordern würde die Show „nur“ zu moderieren. Aber die Impro-Komponente macht es für mich aufregender.

Wer wird denn dabei sein?
Max Giermann: Rick Kavanien wird dabei sein, auch beispielsweise Carolin Kebekus. Wir haben auch Überraschungsgäste, die gar nicht aus dem Impro-Bereich kommen. Das wird spannend! Wir haben eine Mischung aus bekannten Hochkarätern und Newcomern.

Neueste Nachrichten

17.03.22
Aufzeichnungen der neuen RTL Comedy-Show Max Giermann moderiert "Frei Schnauze"

Vorhang auf für acht neue Folgen der Impro-Comedy Show "Frei Schnauze"! Als Gastgeber der Show konnte RTL mit Max Giermann ein absolutes Comedy-Genie gewinnen. In jeder Folge heißt er ein wechselndes Panel aus hochkarätigen Showgästen willkommen. RTL zeigt die neuen Folgen im Sommer 2022.  

weiter

Bildproduktionen

Ansprechpartner

Senior Managerin Kommunikation & PR RTL / RTLup / VOXup / Sprecherin RTLup: Yvonne Wagner | T: +49 221-456-74225 | Manager Kommunikation & PR: Ernst Rudolf | T: +49 221 456-74310 | Senior Bildredakteurin : Marie-Theres Gühmann | T: +49 221-456-74270 |