Der NFL Draft vom 26. - 27. April live aus den USA

Mit NITRO und RTL+ im Herzen des Geschehens!

Kaum ist der Super Bowl Geschichte, wirft das nächste Mega-Event seine Schatten voraus – die größte Talentbörse im Profisport, der NFL Draft! Die einzige deutschsprachige Draft-Übertragung live aus den USA sehen Fans auch in diesem Jahr nur bei NITRO und auf RTL+. Welches der 32 Teams schnappt sich den Top-Nachwuchsspieler? NITRO und RTL+ präsentieren vom 26. bis 27. April alle Runden des mehrtägigen Events in drei Übertragungen. Das prominente On-Air-Team um den ehemaligen Super-Bowl-Champion Sebastian Vollmer, Ex-NFL-Profi Markus Kuhn, Moderator Jan Stecker und Community Host Mitja Lafere meldet sich live aus der US-amerikanischen Industriemetropole Detroit.

Los geht’s mit der hochspannenden ersten Draft-Runde in der Nacht auf Freitag, 26. April, ab 01:00 Uhr bei NITRO und auf RTL+. Der zweite Tag mit den Runden 2-3 ist in der Nacht auf Samstag ab 00:30 Uhr auf RTL+ zu sehen. Alle finalen Entscheidungen am dritten und letzten Tag des Drafts können Fans am Samstag ab 18:00 Uhr im „NFL Network“-Livestream, dem hauseigenen 24/7-Kanal der Profiliga, ebenfalls auf dem Streamingdienst verfolgen. Alle Übertragungen des NFL Drafts sind werbefrei und zudem auf RTL+ kostenlos und frei zugänglich verfügbar.

Neben der in Deutschland einmaligen Vor-Ort-Berichterstattung mit allen Reaktionen unmittelbar aus Detroit versammeln NITRO und RTL+ anlässlich des Drafts in diesem Jahr einige der renommiertesten Experten via Live-Schalte. Für die perfekte Einbindung aller Fragen und Insights der deutschen Fan-Community sorgt erneut Alex „Kucze“ von Kuczkowski. An seiner Seite begrüßt er im Kölner Sendezentrum mit Adrian Franke und Christoph Kröger zwei anerkannte Football-Analysten. Die Hosts von „Down Set Talk! – Der NFL Podcast von RTL“ nehmen die Picks der Teams genau unter die Lupe und teilen ihre fundierten Einschätzungen. Zugeschaltet vom „NFL Germany Draft Event“ aus dem NFL-Deutschland-Headquarter in Düsseldorf meldet sich zudem die „Football Bromance“-Crew um die prominenten RTL NFL-Experten Patrick Esume und Björn Werner mit ihren beliebten Kommentaren und geschätzten Analysen. Seit Ende letzten Jahres betreibt die Liga ihr eigenes Büro in der Landeshauptstadt.

Alle Sendetermine im Überblick sowie Zitate von Markus Kuhn zu den Besonderheiten des diesjährigen Drafts finden Sie hier.

Über den NFL Draft:
Der NFL Draft ist ein Verfahren, bei dem Nachwuchsspieler, vor allem aus den College Teams, von den 32 NFL-Teams rekrutiert werden. Insgesamt besteht der Draft aus sieben Runden. In der Regel hat das Team mit der schlechtesten Bilanz der vergangenen Saison den ersten Pick, das Team mit der zweitschlechtesten Bilanz den zweiten Pick usw. Der Super-Bowl-Sieger wählt in jeder Runde zuletzt aus. In der Praxis kommt es sowohl im Vorfeld als auch während des Drafts jedoch nicht allzu selten zu einer veränderten Reihenfolge, da es um die Picks einen regen Handel, sogenannte Trades, gibt. Das im US-Sport übliche Draft-Prozedere sorgt für eine gewisse Chancengleichheit zwischen den Teams. Der NFL Draft ist in den USA ein Mega-Ereignis und findet dieses Jahr in Detroit statt. Die offizielle Draft-Reihenfolge der Teams finden Sie hier auf sport.de – der digitalen Heimat der NFL bei RTL.