6 Folgen, ab Di., 26.7. auf RTL+
Paartherapie - Now or Never

Teaser

Bitte loggen Sie sich hier ein

Die Corona-Pandemie hat Ehen und Beziehungen besonders hart auf die Probe gestellt. Im neuen Dokutainment-Format "Paartherapie - Now or Never" begleitet RTL+ vier Paare bei ihrer Paartherapie. Dabei stehen Themen wie der unerfüllte Kinderwunsch, der 2. Anlauf, zu viel Nähe oder der Verlust als Individuum im Vordergrund. Welche Möglichkeiten gibt es, Schwierigkeiten in der Partnerschaft zu besprechen und anschließend gemeinsam zu lösen? Welche Entwicklungen durchlaufen die Paare in den Sitzungen und welche Auswirkungen haben sie auf das Zusammenleben? Therapeutin Dr. Stephanie Kossow, Fachärztin für Allgemeinmedizin, mit der Zusatzbezeichnung Sexualmedizin und Psychotherapie, unterstützt die Paare bei der Suche nach Lösungsstrategien. Sind die Beziehungen noch zu retten?

Die Therapeutin

Bitte loggen Sie sich hier ein

Dr. Stephanie Kossow ist Fachärztin für Allgemeinmedizin mit zwei Zusatzbezeichnungen: Sexualmedizin und Psychotherapie. In ihrer Kreuzberger Paartherapiepraxis sieht sie zurzeit viele Paare, die besonders seit Corona stark belastet sind. Eine partnerschaftliche Beziehung wirkt sich auch immer auf die körperliche Gesundheit aus – und umgekehrt. Daher ist bei ihr auch immer der präventive Aspekt in der Arbeit mit Paaren präsent. Sie arbeitet mit Herz und Verstand, der Therapieansatz ist klar, authentisch und humorvoll. Sie bedient sich verschiedener Ansätze, arbeitet tiefenpsychologisch fundiert, immer auf wissenschaftlicher Basis, aber am Ende vor allem eines: menschlich zugewandt.

Franzi (24) und Felix (26)

Hat eine aufgewärmte Liebe auf Dauer eine Chance? Franzi und Felix waren schon mal ein Paar. Nach einem Jahr getrennt sein starten die beiden nun einen zweiten Versuch! Beide sagen, die Kommunikation zwischen ihnen war das Problem – auch weil sich Franzi Felix gegenüber häufiger mal im Ton vergriffen hat. Doch wie können sie sicherstellen, dass es dieses Mal besser läuft?

Bitte loggen Sie sich hier ein
Bitte loggen Sie sich hier ein
Bitte loggen Sie sich hier ein

Willy (23) und Lennart (25)

Beide sind neu nach Hamburg gezogen. Aber Lennart hat es besser geschafft, sich dort zu integrieren als Willy. Und der Frust darüber führt immer öfter zu Aggressionen und belastet die Beziehung. Denn Lennart besucht die Uni in Hamburg und hat sich dadurch ein eigenes soziales Umfeld aufgebaut – Willy hingegen studiert immer noch in Nürnberg und belegt alle Seminare online. Und so ist Lennart für Willy seine wichtigste Bezugsperson, was für Lennart oft eine Herausforderung ist und sogar zu einer Art "Hass-Liebe" führt. Thema hier: Wie schaffe ich mir in meiner Beziehung den nötigen Freiraum und bleibe auch noch ein Individuum?

Bitte loggen Sie sich hier ein
Bitte loggen Sie sich hier ein
Bitte loggen Sie sich hier ein
Bitte loggen Sie sich hier ein
Bitte loggen Sie sich hier ein

Silke (56) und Thomas (55)

Die beiden haben sich im Lockdown kennengelernt und sind u.a. aus finanziellen Gründen sehr schnell zusammengezogen und das stellt die beiden inzwischen vor das eine oder andere Problem. Thomas findet, dass sie zu viel Zeit miteinander verbringen und muss sich erst noch daran gewöhnen, dass jetzt immer jemand da ist. Beide haben bereits eine gescheiterte Ehe hinter sich und haben Kinder aus den vorangegangenen Ehen. Werden Silke und Thomas es im zweiten Anlauf besser machen?

Bitte loggen Sie sich hier ein
Bitte loggen Sie sich hier ein
Bitte loggen Sie sich hier ein

Luna (33) und Lisza (28)

Thema: der (noch) unerfüllte Kinderwunsch. Luna und Lisza sind seit knapp drei Jahren ein Paar. Die beiden lieben sich sehr, aber sind an unterschiedlichen Punkten in ihrem Leben. Luna steht kurz davor, ihr Studium abzuschließen und hat den Wunsch, mit Lisza in absehbarer Zeit eine Familie zu gründen. Lisza ist allerdings noch mitten im Studium und hat noch keinen richtigen Kinderwusch. Außerdem stellt sich die Frage, wer das Kind austragen würde, denn das wollen beide nicht unbedingt. Werden sie einen gemeinsamen Weg finden?

Bitte loggen Sie sich hier ein
Bitte loggen Sie sich hier ein
Bitte loggen Sie sich hier ein

Folge 1: Fallhöhe

Nach einer gescheiterten Beziehung geben Franziska (23) und Felix (25) aus Trier ihrer Liebe eine zweite Chance. Diesmal wollen sie es besser machen und aus alten Fehlern lernen.
Völlig verliebt ist Willi (23) Hals über Kopf zu Lennart (25) nach Hamburg gezogen. Doch die Probleme in der neuen Stadt, Anschluss zu finden, setzen die Liebe der beiden unter Druck.
Silke (55) ist bereits nach sechs Monaten zu ihrem Traummann Thomas (55) nach Münster gezogen. Beide müssen sich nun ihrem gemeinsamen Alltag stellen. Schaffen sie es in der Realität, sich aufeinander abzustimmen?

Folge 2: Grabenkämpfe

Die Beziehung von Silke und Thomas steht auf der Kippe. Thomas fühlt sich ständig von Silke kritisiert. Silke hingegen kann keine Nähe mehr zulassen.
Das Berliner Pärchen Luna (32) und Lisza (28) muss sich mit Lunas immer stärker werdendem Kinderwunsch auseinandersetzen. Während Luna zum nächsten Schritt bereit ist, kann Lisza sich das nicht vorstellen.
Franzi und Felix arbeiten ihre Trennung auf und finden viele alltägliche Gründe für das Scheitern ihrer vorangegangenen Beziehung. Franzi fühlt sich von Felix nicht genügend respektiert und geliebt.

Folge 3: Perspektivwechsel

Die Stimmung zwischen Silke und Thomas ist angespannt. Silke überschreitet weiterhin die Grenzen von Thomas. Beide leiden unter den unterschiedlichen Blickwinkeln auf ihr Problem.
Luna und Lisza haben eine emotionale Hausaufgabe bekommen, durch die klar wird, was für unterschiedliche Bedürfnisse die beiden haben.
Während Willi sehr ordentlich ist, legt Lennart keinen Wert auf Ordnung und breitet sich in der gemeinsamen Wohnung aus. Das führt zu Spannungen im gemeinsamen Alltag.

Folge 4: Alte Verletzungen

Wenn es Franzi schlecht geht, wendet sie sich an Felix. Felix kann schlecht Nein sagen. Gemeinsam erarbeiten sie, wie sie besser mit ihren Emotionen und Bedürfnissen umgehen können.
Bei der intimen Hausaufgabe hat Silke nichts empfunden, im Gegensatz zu Thomas. Silke weiß nicht, wie sie mit dieser neuen Situation umgehen soll. Ist Thomas wirklich ihr Traummann?
Lennart geht Problemen aus dem Weg und verschlimmert sie damit noch. Willi regt dieses Verhalten auf. Eine Hausaufgabe soll die beiden einander näherbringen.

Folge 5: Eigene Abgründe

Franzi möchte mit Felix bald zusammenziehen. Felix will sich aber damit noch Zeit lassen. Luna und Lisza befinden sich in einem Teufelskreis: Luna sucht Nähe, triggert damit aber Lisza, die Abstand braucht. Willi steht vor der Entscheidung für einen neuen Studienort. Das würde zu einer großen räumlichen Distanz führen. Lennart befürchtet, Willi zu verlieren.

Folge 6: Neue Anfänge

In der Hausaufgabe hat Silke erneut die Grenzen von Thomas überschritten. Kann Thomas ihr ein weiteres Mal verzeihen? Franzi fühlt sich nicht genügend von Felix geliebt. Kann die Therapeutin Felix helfen, seine Gefühle besser zu zeigen? Willi hat endlich eine Entscheidung getroffen. Was bedeutet das für Lennart und die gemeinsame Beziehung? Luna hat für sich eine Lösung für ihren Kinderwunsch gefunden. Wird Lisza mit dieser Entscheidung mitziehen?

Neueste Nachrichten

Bildproduktionen

Ansprechpartner

Senior Managerin Kommunikation & PR VOX / RTL+: Katrin Bechtoldt | T: +49 221-456-74404 | Volontärin Bildredaktion : Josefina Lohmann | T: +49 221 456-74283 |