Inhalt

Auf RTL+, ab Di., 20.9. & 27.9., jeweils 3 Folgen, 20:15 Uhr – Free-TV-Premiere bei RTL
Der Schiffsarzt
Moritz Otto im Interview

Dr. Eric Leonhard heuert als Arzt an Bord eines Kreuzfahrtschiffes an, um der ersten heißen Spur nachzugehen, die sich im Vermisstenfall seiner Frau Sarah aufgetan hat: Ein Foto, das sie an der Bar eines Schiffes zeigt. Einer seiner ersten Patienten im neuen Job ist der 18-jährige Passagier Justus, der mit einem angeborenen Herzfehler lebt. Seine Krankheit hält ihn jedoch nicht davon ab, sich an Bord des Kreuzfahrtschiffes zu begeben.

O-Töne

Moritz Otto im Interview

1. Herr Otto, klären Sie uns mal auf - worum geht es bei „Der Schiffsarzt“?
2. Was ist es denn eher, Crime- oder Medical-Serie?
3. Macht es genau diese Spannung so besonders?
4. Besonders ist auch, dass es sowohl bei RTL+, wie auch bei RTL gezeigt wird…
5. Sie sind der Schiffsarzt in dieser gleichnamigen Serie. Was hat Sie an der Rolle gereizt?
6. Würden Sie sagen, diese „Medical Drama-Serie“ ist etwas ganz neues?
7. Vielen Menschen fällt bei einem Kreuzfahrtschiff, das „Traumschiff“ oder das „Love Boat“ ein. Nervt das?
8. Wo genau haben Sie denn gedreht?
9. Ein Traumjob! Haben Sie das Drehen in der Ferne genossen?
10. Hallo/ Guten Morgen/ Tschüss

Ansprechpartner

Senior Manager Kommunikation & PR Audio: Mirko Dzewas | T: +49 221-456-74308 |